Train the trainer: how to blend your educational programmes

MODUL 2. ÜBERPRÜFUNG DER LERNINHALTE


Ziele des Moduls: Was werde ich lernen? 

Der Lerninhalt ist das Herz Ihres Unterrichts. Selbstverständlich sollte er den Zielen und Voraussetzungen sowie Ihrem Kursstil und Ihrer Zielgruppe passen. Wenn Sie eine neue Art des Unterrichts in Form von Blended Learning planen, ist es empfehlenswert, zuerst Ihre Lerninhalte zu überprüfen. So stellen Sie sicher, dass diese perfekt zu dem passen, was Sie erreichen wollen – Ihre Lernziele. Auf den folgenden Seiten werden Sie lernen, wie Sie die Lerninhalte herausfiltern können, die sich für eine Blended-Learning-Form eignen. Diese sollen an Zielgruppen orientiert sein, die jeweils verschiedene Kompetenzen und unterschiedliche Zugänge zu digitalem Lernen haben können. Wenn Sie diese Aspekte bei ihren Lerninhalten beachten, können sich Ihre Lernenden schnell an das neue Lernumfeld gewöhnen.

Nach Beendigung dieses Moduls können Sie informiert eine Entscheidung darüber treffen, welche Inhalte wie überarbeitet werden müssen und welche sich für ein Online-Format eignen. Sie werden auch in der Lage sein, über unterschiedliche Lernrealitäten Ihrer Zielgruppe zu reflektieren und diese mit in Ihre Planung einbeziehen.